03_04Die ATEX Richtlinie regelt verbindlich,, dass  jede Person, die sich in einer potenziell explosionsgefährdeten Umgebung aufhält,  Kenntnis der  Bestimmungen des Explosionsschutz  haben muss . In vielen Fällen ist nicht einmal der Betreiber im Bilde, welche Bereiche als potenziell explosionsgefährliche Zone betrachtet werden sollten, und welchen Verpflichtungen er als Betreiber nachkommen muss.

Bei der Interpretation der ATEX94/9/EK und ATEX99/92/EK EU Richtlinien verfügen unsere Kollegen über die folgende, international anerkannten Qualifizierungen:

  • Planung, Ausführung, Betrieb von grubengas- und explosionssicheren elektrischen Einrichtungen
  • Technische Leitung der Bediener von grubengas- und explosionssicheren elektrischen Einrichtungen
  • Bedienung von grubengas- und explosionssicheren elektrischen Einrichtungen

Unsere Firma steht unseren Partnern zur Verfügung bei  Planung, Ausführung, Betrieb und Überprüfung der Anlagen in explosionsgefährlichen Umgebungen, sowie bei der Erstellung der gesetzlich vorgeschriebenen, obligatorischen Explosionsschutz-Dokumentationen.