03_01_AFür die Planung  und Dokumentierung der Automation Projekte wenden wir Software der marktführenden Firma EPLAN an, welche über die internationalen Standards hinaus auch CAE Lösungen für die 3D Planung der Steuer- und Schaltschränke unterstützt.

Wir verfügen über umfassende Produkt- und Programmierkenntnisse bezüglich der Relais,  SPS, Sicherheit (Fail Safe) SPS, HMI, und SCADA Systeme von verschiedenen Herstellern.

Während der Planung betrachten wir die Richtlinie 2006/95/EG des Europäischen Parlaments zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten betreffend elektrischen Betriebsmittel als maßgebend.

Hiermit einhergehend betrachten wir die folgenden internationalen Standardreihen als besonders relevant:

  • IEC 61439- Niederspannungsschaltgeräte und Steuergeräte.
  • IEC 60204- Maschinenanlagensicherheit. Elektrische Teile der Maschinen.
  • IEC 62381- Automatisierungssysteme in der Verarbeitungsindustrie. Abnahmeprüfung in der Fabrik (FAT), Örtliche Abnahmeprüfung (SAT) und Vor-Ort Einführungsgesetz (SIT)

03_01_B Ein wesentlicher Teil der Industrie (Pharmazeutische und Chemische Industrie) stellt hohe Anforderungen an die Produktion und die verschiedenen produktionsbegleitenden Prozesse. Die Durchführung solcher Systeme (gleich ob es sich um eine Unterstützung der Produktion, Intralogistik-Systeme – z. B. Conveyor Reihen, Aufzüge, Stapler – oder Fertigungsanlagen handelt) soll anhand der Direktiven der GAMP erfolgen, welche mehrstufige Planungen und Rückmeldungstests enthalten. Bereits bei der Erstellung der Spezifikation von Benutzeranforderungen (URS) arbeiten wir mit den Kunden zusammen, um genaue und realistische Forderungen zu dokumentieren. Unsere Firma unternimmt die Validierungen von fertigen (retrospektiv) oder unter Konstruktion stehenden Systemen (prospektiv) anhand des V Modells.

Bereits bei der Erstellung der Spezifikation von Benutzeranforderungen (URS) arbeiten wir mit den Kunden zusammen, um eine genaue und realistische Forderungen zu dokumentieren. Unsere Firma unternimmt die Validierungen von fertigen (retrospektiv), oder unter Konstruktion stehenden Systemen (prospektiv), sogar mit einem Aufbau anhand des V Modells.

Die den Dokumentationen inbegriffenen FAT-s (Factory Acceptance Test), SAT-s (Site Acceptance Test), SIT-s (Site Integration Test) werden stets in Absprache mit den Kunden entsprechend ihrer Bedürfnisse erstellt. Die Erstellung der Dokumentationen bieten wir in mehreren Sprachen an. Nach Bedarf übernehmen wir auch Übersetzungen und Lokalisierungen von technischen Dokumentationen.

Die technischen Dokumentationen können wir in folgenden Sprachen erstellen:

  • Ungarisch
  • Englisch
  • Deutsch